Amusez-vous bien à découvrir !

Headwave est la nouvelle génération 
Haut-parleur pour casque

Sensation de salle de concert dans le casque

Déclaration de Headwave :

Nous pensons que la vie ne doit pas être prise trop au sérieux. 
 ... on n'en sort pas vivant de toute façon 😉 ... 

Nous pensons que vous devez profiter de la vie et tirer le meilleur parti de chaque instant.

C'est exactement la raison pour laquelle nous avons inventé Headwave. Parce que tout ce qui est amusant est encore meilleur en musique !

Headwave - parce que le son est tout simplement génial.

VOTRE CASQUE DEVIENT UN HAUT-PARLEUR 
- ET VOUS ÊTES EN PLEIN DEDANS !

Parce que la technologie unique Concert-Capsule™ transforme le casque en un corps sonore lui-même,
vous êtes naturellement entouré par la musique. C'est comme si vous étiez au milieu de l'orateur.

Vous entendez toujours les sons importants qui vous entourent.
Les ambulances, votre moteur, votre pot d'échappement - c'est comme écouter de la musique dans votre voiture.
étanche

Headwave TĀG

conçu pour les aventuriers

Bluetooth

Se connecte à chaque 
Appareil compatible avec Bluetooth®.

Coussinet adhésif ACXPlus TesaTesa®.

tient également à plus de 300kmh 
- mais qui s'enlève sans laisser de résidus

Le son spatial

Ne bloque pas les sons importants

Batterie

24h pour les annonces de Navi
7-9h avec musique

Facile

Installation facile 
- stick and go

IP67

Étanche grâce à un boîtier soudé au laser
Ne bloque pas les sons importants
S'adapte à tous les casques
VOUS TRANSMET LE
ANNONCES NAVII DANS LE CASQUE

La vérité est que chaque motocycliste chante sous le casque

  Un son de marteau et pas de câbles  

Ersatz-Klebepad 2x

16,79 

Das Klebepad ist ein Zubehörteil für den Helm-Lautsprecher Headwave TĀG.
Es dient zur erneuten Anbringung von TĀG am Helm.

Das Set beinhaltet 2 Ersatz-Klebepads für TĀG und eine kurze Anleitung zum Lösen und Wiederanbringen.

Catégorie :

Description

Du hast dir einen neuen Helm gegönnt und/oder brauchst neue Ersatz-Klebepads?

Dieses Set beinhaltet 2 Ersatz-Klebepads für TĀG und eine kurze Anleitung zum Lösen und Wiederanbringen.
Die Anleitung findest du auch hier:

    TĀG lösen:
Zuerst muss TĀG vom alten Helm gelöst werden. Dies gelingt am einfachsten mit einer alten Kreditkarte und guter alter Armkraft.
Mit der Kreditkarte einfach unter den Rand von TĀG gehen und ihn langsam lösen.
TĀG klebt recht stark - er muss ja auch immerhin über 300kmh standhalten können.
Keine Angst ihn kaputt zu machen, TĀG ist sehr robust und kann einiges ab.
Am leichtesten löst er sich bei Zimmertemperatur oder wärmer. Es kann auch ein Fön zur Hilfe genommen werden.

    Tape-Reste entfernen:
Anschließend müssen die alten Klebepad-Reste entfernt werden.
Hinweis: Auch hierbei kein ein Fön nützlich sein

    TĀG reinigen:
Reinige TĀG mit Alkohol oder Bremsenreiniger. Die Oberfläche muss fettfrei und rückstandfrei sein.
Dann das Ersatz-Klebepad von der Schutzfolie abziehen und mittig auf TĀG platzieren.
Von der Mitte aus festdrücken und mit dem Finger nach außen streichen, um Luftblasen zu vermeiden. (kleinere Luftblasen sollten keinn Problem sein.

TĀG ist nun für die erneute Anbringung vorbereitet.

   Helm reinigen:
Vor dem Ankleben muss die Fläche am neuen Helm entfettet werden.
Hierzu am besten einmal kurz mit reinem Alkohol oder Bremsenreiniger über die Fläche wischen und mit klarem Wasser gründlich nachwischen.
Die Fläche am Helm muss trocken sein und frei von Fett, Staub, Wax oder sonstigen Rückständen sein, um eine zuverlässige Klebeverbindung zu gewährleisten.
Eventuelle Aufkleber wie z.B. Logos am Helm müssen vor der Montage entfernt werden.

   Montage am neuen Helm:
Nun kann TĀG angeklebt werden.
Dazu einfach die Schutzfolie von dem Klebepad abziehen, TĀG kräftig aufbiegen, so dass die Mitte zuerst Kontakt zum Helm hat und dann aufkleben.
Mit dem Handballen kräftig überall auf TĀG drücken, um sicherzugehen, dass er überall eine gute Klebeverbingung hat.
Die volle Haftkraft des Tapes entwickelt sich innerhalb von 24h.

   HINWEIS:
Ein kleiner Spalt ist für die Vibrationsübertragung nicht weiter kritisch.
Die Vibrations werden hauptsächlich in der Mitte des Geräts übertragen - dort wo sich der Schwingkörper befindet.

Informations complémentaires

Material

Tesa® ACXPlus 6804

Couleur

Noir

Dimensions

130 mm x 60 mm

Dicke

0.4 mm

Klebekraft Besonderheit

Anfangs-Klebekraft nur 25%, vollständige Klebekraft nach 24h

wetterfest

hält Wasser, Staub, Hitze und Kälte stand

extreme Haftkraft

kann Geschwindigkeiten von über 300kmh standhalten

leicht entfernbar

rückstandsfrei entfernbar ohne die Helm-Oberfläche zu beschädigen
Hinweis: Wärme vereinfacht das Entfernen

Verwendung

nur einmal verwendbar, das Klebepad eignet sich nicht zur Wiederverwendung

Headwave GmbH
Marie-Elisabeth-von-Humboldt-Str. 35a
13057 Berlin
ALLEMAGNE

Téléphone : +49 152 364 015 42
Courrier : hello@headwave.de

Directeur général :
Dipl.-Des. Sophie Willborn

Tribunal d'enregistrement :
Tribunal d'instance de Berlin-Charlottenburg HRB 165451B

N° de TVA : DE299546288
Copyright 2022 - Headwave - Tous droits réservés
exit-up linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram